Bunte Berufung

Meine Vita ist so bunt wie ich selbst. Nach einer Ausbildung zur Bankkauffrau und meiner Zeit als Fachgeprüfte Bestatterin und Geschäftsführerin in unserem Familienunternehmen, habe ich mich entschlossen das zu tun, was ich immer wollte: etwas Kreatives studieren. Zunächst war es Kommunikationsdesign. Damals kam ich auch mit der Kunst in Kontakt. Ich wollte mehr darüber wissen und entschied mich für ein Masterstudium in Kunstgeschichte. Meine wissenschaftliche Karriere gipfelte in der Promotion. Meine Neugier und der Wunsch, meine Entdeckungen in der Welt der Kunst mit möglichst vielen zu teilen, bereiten mir größte Freude. So entstand 2016 die Idee für meinen Blog Atelierbesuche.com.

„Machen, auch wenn’s schiefgehen sollte.“

„Machen, auch wenn’s schiefgehen sollte“, so lautet seither mein Motto. Und an all jene, die die Sinnhaftigkeit von Kunst in Frage stellen, sei mein Lieblingszitat von Johannes Cladders gerichtet: „Kunst hat den Charakter des Befragens. Das ist ihre Antwort. Kunst ist unnütz. Das ist ihre Nützlichkeit. Kunst ist eine immaterielle Welt. Das ist ihre Materialität.“

 

Du hast Fragen oder Anregungen?
Schreib mir eine Nachricht an kontakt@elke-backes.de.

Qualifikationen

  • Kommunikationsdesignerin B.A. (Studium an der Akademie für Kommunikationsdesign in Köln)
  • Kunsthistorikerin M.A. (Studium am Institut für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf)
  • Promoviert im Fach Kunstgeschichte am Institut für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Titel der Dissertation: Der Kamillus-Stil. Dominikus Böhm als Corporate-Designer für den Kamillianerorden)
  • Seit 2016: Herausgeberin und Autorin von Atelierbesuche.com.
  • 2017–2020: Chefredakteurin des Kunstmagazins Meet Pablo, das über Medienkooperationen im Handelsblatt, in der Rheinischen Post und im Münchner Merkur als Beilage herausgegeben wurde.

 

Veröffentlichungen:

  • Kolumba. Die Evolution eines Museums. B. Kühlen Verlag, Mönchengladbach 2015, ISBN 978-3-87448-399-5.
    MEHR
  • Der Kamillus-Stil. Dominikus Böhm als Corporate-Designer für den Kamillianerorden. Dissertation ist als E-Book bei der ULB Düsseldorf veröffentlicht: Link zum E-Book
    MEHR

BERUFUNG

  • ART MODERATOR
  • ART BLOGGER
  • ART INFLUENCER
  • KOMMUNIKATION
  • ART LOVER

„Kunst hat den Charakter des Befragens. Das ist ihre Antwort. Kunst ist unnütz. Das ist ihre Nützlichkeit. Kunst ist eine immaterielle Welt. Das ist ihre Materialität.“

Johannes Cladders

About me

Joggen und mich dabei von meiner Playlist anpeitschen lassen • Reisen und die Welt entdecken • Design und Fashion, neben der Kunst meine weiteren Leidenschaften

ERFAHRE EIN GEHEIMNIS

FREUNDSCHAFT

Diese Freundinnentruppe, die mich immer wieder erdet, verrückt ist wie ich und in jeder Krisensituation füreinander da ist.

OBEN